Info- und Beratungsveranstaltung Quix Breitband GmbH

Schnelles Internet für Rettershain - online

Wie Sie wahrscheinlich wissen ist Rettershain seit April 2017 online. Viele Kunden sind bereits an das schnelle Netz von inexio angeschaltet, weitere folgen nach und nach.

Die Firma inexio wird am 13.09.2017 von 14.00 - 16.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Rettershain eine Beratungs- und Vertragsveranstaltung durchführen, bei der sich die Bürgerinnen und Bürger über das Leistungsangebot von inexio informieren können. Von Vorteil ist es, wenn Sie entweder ihre jetzigen Vertragsunterlagen mitbringen oder sich vorher über Ihre Kündigungsfristen informieren. Bitte kündigen Sie NICHT selbst den Vertrag, da dies zum Verlust Ihrer Rufnummer führen kann.

Ihr Ansprechpartner vor Ort ist Holger Rusche.

Falls Sie sich vorab schon informieren möchten, können Sie das im Internet unter www.myquix.de oder unter der kostenlosen Rufnummer 0800-7849375 tun.

 


 

 


 

Seniorenausflug 2017

Es ist nicht Schillers Glocke, die uns inspiriert hat zu unserem diesjährigen Seniorenausflug, sondern die Rettershainer Glocke. Zuerst tat sie ihren Dienst im Turm der ehemaligen Schule und nun ist sie fester Bestandteil des Friedhofs. Jeder hat sie schon gehört, aber wo kommt sie her? Wir gehen auf Spurensuche und besichtigen die Glockengießerei, wo einst unsere Glocke entstanden ist. Ein interessantes Stück Geschichte hautnah erlebt. Das verspricht unser Ausflug.

Tagesablauf am Donnerstag, den 28.09.2017

11.45 Uhr                   Treffpunkt an der Linde

12.00 Uhr – 13.45 Uhr   Abfahrt in Rettershain // Fahrt nach 35764 Sinn

14.00 Uhr – 15.00 Uhr   Führung durch die Glocken- und Kunstgießerei Rincker

15.15 Uhr – 15.30 Uhr   Fahrt zur Glockenwelt Burg Greifenstein

15.30 Uhr – 18.00 Uhr   Aufenthalt in der Glockenwelt und der Burg Greifenstein
                                (Keine Führung – Zeit zum freien Aufenthalt mit Kaffee u. Kuchen)

18.15 Uhr – 18.30 Uhr   Fahrt zum Landhaus "Hui Wäller"

18.30 Uhr – 20.00 Uhr   Aufenthalt im Landhaus "Hui Wäller"

20.00 Uhr – 21.30 Uhr   Rückfahrt nach Rettershain

 

Historie zum Ausflug

1935 - Der Neuaufbau der Schule zog sich bis in den Herbst des Jahres hin. Der Bau des Glockenturms wurde der Firma Höckel in Flörsheim übertragen, die Glocke von der Firma Rincker aus Sinn/Dillkreis gegossen.

8. September - Die neue Glocke wird eingeweiht, mit der Inschrift:

Ich wecke! Rufe zur Rast und Ruh! // Ich läute Euch dem Grabe zu!
Ich rufe Euch in Sturm und Not! // Bewahr uns gnädig, Herr Gott!
Rettershain, im 3. Jahre des dritten Reiches 1935. // Es gossen mich Gebr. Rincker in Sinn.

 

Teilnehmer

Für jeden Rettershainer Bürger und Bürgerin, die 2017 das 65. Lebensjahr vollenden, ist die Teilnahme in Bezug auf Busfahrt und Eintrittsgelder kostenfrei. Natürlich sind auch Nichtsenioren eingeladen sofern noch Plätze frei sind. Auch bei diesem Personenkreis ist die Busfahrt kostenfrei. Lediglich die Eintrittsgelder wären selbst zu entrichten. Die Plätze sind bustechnisch begrenzt und bei Mehranmeldungen werden zuerst die Senioren berücksichtigt und danach die Reihenfolge der Anmeldungen. Also warten lohnt sich nicht wirklich. Wir freuen uns auf Sie / Euch. Bitte bis zum 21.09.2017 Bescheid geben. Danke!

 

Anmeldung

Bitte einfach einen Zettel in den Briefkasten der Hauptstraße 45 werfen, aus dem hervorgeht, wer mitfährt sowie die Telefonnummer für eventuelle Rückfragen. Alternativ können Sie sich den Handzettel auch hier herunterladen und ausdrucken.

 

Bauland in Rettershain

 

www.rettershain.de zu Favoriten hinzufügen

 Hier klicken

und gleichzeitig drücken


Letzte Aktualisierung: 05.09.2017
 

Sie sind der

GOWEBCounter by INLINE

Besucher